j
  

Unabhängigkeit ist unser wertvollstes Gut.

Ihre Ansprechpartner für all Ihre Fragen zu Vorsorge und Risikovorsorge, Risikomanagement und Versicherungen im Raum Hannover Bielefeld und Dortmund

Herzlich Willkommen!

Wir sind Versicherungsmakler aus Überzeugung und
stehen mit unserer 
langjährigen Erfahrung unseren Mandanten in allen Fragen der Versicherung von
Lebensrisiken und Vermögenswerten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern - an unserem Standort in Hannover
oder wo auch immer Sie uns brauchen.

Aktuelles

 
Finanzen 
Freitag, 18.08.2017

Totalverlust mit Air-Berlin Bonds

Welcher Finanzberater hat das noch nicht erlebt: Sein Kunde erzählt ihm mit leuchtenden Augen, dass er mit einer Geldanlage zu 6 % und mehr der Niedrigzinsphase ein Schnippchen geschlagen habe - und das ganz ohne Beratung. Wenn der Kunde damit sein Engagement in den Mini-Bonds von der gerade insolvent gewordenen Air Berlin gemeint hat, dann hat er jetzt ein Riesenproblem.

mehr
Unser Tipp für Sie 
Donnerstag, 17.08.2017

Ihr Fitnessprogramm für die Sachkundeprüfung nach § 34d Gewerbeordnung

In der bereits siebten Auflage des Lehrbuchs "Versicherungsfachmann/-frau IHK" erwartet nicht nur kurz vor der IHK-Sachkundeprüfung stehende 34d-GewO-ler eine prägnante und praxisbezogene Darstellung der Grundlagen über das Versicherungsgeschäft mit dem Privatkunden.

mehr
Unser Tipp für Sie 
Donnerstag, 17.08.2017

Die wachsende Tarifwelt der Cyber-Versicherungen

Die regelmäßigen Meldungen über Cyber-Angriffe verdeutlichen immer wieder, wie wichtig eine gute Absicherung für Unternehmen ist. Denn es gibt heute nur noch zwei Arten von Unternehmen: Solche, die bereits gehackt wurden und solche, die noch gehackt werden. Unser Sonderheft Cyber-Versicherung gibt einen sehr guten Überblick über die am Markt verfügbare Tarifwelt und stellt die verschiedenen Angebote synoptisch gegenüber.

mehr
Recht 
Donnerstag, 17.08.2017

Unfallversicherungsschutz beim "Entengang"?

Wann ein Unfall im Sinne der Unfallversicherung anzunehmen ist, richtet sich nach den Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen (AUB). Danach liegt ein Unfall vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. Als Unfall gilt auch, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule ein Gelenk verrenkt wird oder Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln gezerrt oder zerrissen werden.

mehr
Schadenversicherung 
Mittwoch, 16.08.2017

Zum Versicherungsfall "Überschwemmung" in der Kfz-Kaskoversicherung

Gelangt durch Starkregen so viel Wasser in das Fahrzeuginnere, dass die Elektronik "überflutet" und beschädigt wird, ist dies laut Kammergericht Berlin (KG Berlin, 01.07.2016 - 6 U 71/16) kein in der Teilkaskoversicherung gedeckter Versicherungsfall durch Überschwemmung.

mehr
weiter >>