j

  

Unabhängigkeit ist unser wertvollstes Gut.

Ihre Ansprechpartner für all Ihre Fragen zu Vorsorge und Risikovorsorge, Risikomanagement und Versicherungen im Raum Hannover Bielefeld und Dortmund

Herzlich Willkommen!

Wir sind Versicherungsmakler aus Überzeugung und
stehen mit unserer 
langjährigen Erfahrung unseren Mandanten in allen Fragen der Versicherung von
Lebensrisiken und Vermögenswerten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern - an unserem Standort in Hannover
oder wo auch immer Sie uns brauchen.

Aktuelles

 
Schadenversicherung 
Freitag, 29.07.2016

Parkplatz: Hohe Geschwindigkeit führt zur Mithaftung

Auch Geschwindigkeiten von 10 km/h können auf einem Parkplatz unter Umständen eine Geschwindigkeitsüberschreitung darstellen und damit einen Pflichtverstoß, der eine Mithaftung begründet. So das Landgericht Heilbronn in seiner Entscheidung vom 28.04.2016 (LG Heilbronn, 28.04.2016 - I 3 S 30/15).

mehr
Schadenversicherung 
Donnerstag, 28.07.2016

Telefonische Erstinformation durch den Versicherer zur Höhe der Kosten eines Mietfahrzeuges ist zu beachten

Bietet der gegnerische Versicherer einem Geschädigten an, ihm kostengünstig die Anmietung eines Mietfahrzeuges zu vermitteln, und mietet der Geschädigte gleichwohl ein anderes Fahrzeug zu einem höheren Preis an, so verstößt er gegen seine aus § 254 Absatz 2 Satz 1 BGB folgende Schadenminderungspflicht. So der Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Urteil (BGH, 26.04.2016 - VI ZR 563/15).

mehr
Vertrieb 
Mittwoch, 27.07.2016

Die ersten Abläufe des Alterseinkünftegesetzes kommen - Chancen für die Wiederanlage

Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zum 01.01.2005 eine vollständige Neuordnung in der steuerlichen Betrachtung der Altersvorsorgeprodukte gebracht hat, macht das diesjährige Jahresendgeschäft wieder interessant. Denn durch die damalige Gesetzesänderung wurden zum Ende des Jahres 2004 noch eine Vielzahl von Lebens- und Rentenversicherungen abgeschlossen, die noch nach den alten und attraktiven Vorgaben (die alten Verträge sind nach zwölf Jahren steuerfrei) funktionieren. Die ersten Verträge hieraus kommen Ende 2016 wieder zur Auszahlung. Für Vermittler ist deren Wiederanlage ein attraktiver Vertriebsansatz, der in der Regel nicht zu seinem Tagesgeschäft gehört und daher überlegt angegangen werden sollte. Das bedeutet eine intensivere Auseinandersetzung mit diesem Thema und zu Beginn erst einmal das Kennenlernen der rein technischen Abläufe. Darüber hinaus gilt es, grundsätzlich zu klären, welches Potenzial überhaupt gehoben werden kann (Welche Kunden sind betroffen? Gibt es Listen hierzu von den Versicherungsgesellschaften?).

mehr
Unser Tipp für Sie 
Mittwoch, 27.07.2016

AltersvorsorgePLANER - Jetzt inklusive 20 Erfassungsbögen zur Versorgungsanalyse

Versorgungslücken durch Beratungsgespräche sinnvoll schließen! Die optimale Unterstützung bei der Beratung bietet die Software "AltersvorsorgePLANER", die jetzt in der aktuellen Version 16.1 verfügbar ist. Sie deckt die komplette Bandbreite ab: Von Berufsunfähigkeit über Hinterbliebenenabsicherung bis zur eigenen Altersvorsorge.

mehr
Unser Tipp für Sie 
Mittwoch, 27.07.2016

Sonderheft: Emerging Risks - Die neuen Gefahren und Chancen von morgen

Emerging Risks werden in der heutigen Zeit ein immer wichtigeres Thema, denn sie stellen Wirtschaftsunternehmen vor immense Herausforderungen hinsichtlich der Haftung für Produkt-, Umwelt- und Betriebsstättenrisiken sowie den Bereich der Eigenschäden. Auch die Versicherungswirtschaft steht vor der Frage der Versicherbarkeit solcher Risiken und die hierfür erforderlichen Tools. Die neue Broschüre "Emerging Risks - Die neuen Gefahren und Chancen von morgen" zeigt neue Themenfelder sowie sich abzeichnende Trends und Entwicklungen auf, von denen uns die einen oder anderen sicherlich noch beschäftigen werden. In dieser Broschüre finden Vermittler einen praxisnahen Überblick und wichtige Gesprächsansätze.

mehr
weiter >>